Rezept drucken

Nanny Oggs spezielle Happen mit speziellem Party-Dip

Vorbereitungszeit30 Min.
Koch-/Backdauer10 Min.
Zubereitungszeit gesamt40 Min.
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Für die speziellen Happen (Genuanische Gewürzmischung)

  • 3 TL Paprika, scharf
  • 3 TL Zwiebelpulver
  • 3 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Salz
  • 6 TL Kräuter in Öl (Typ Provence)
  • 6-7 EL Olivenöl
  • 1 Fladenbrot

Für den speziellen Dip

  • 1 Zwiebel, groß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bananen (nicht zu reif, sie sollten noch etwas fest sein)
  • 1 Salatgurke, klein
  • 10 Kirschtomaten
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 5 Stängel Koriander (alternativ 1 TL Korianderpulver)
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Chilipulver
  • Salz

Anleitungen

Die Happen

  • Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Die Gewürze mit den Kräutern und dem Olivenöl in einer Schale mischen und miteinander verrühren, so dass eine streichfähige Masse entsteht.
  • Das Fladenbrot halbieren und beide Hälften dünn mit der Gewürzmischung bestreichen.
    Brothälften in Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Backblech auf die mittlere Schiene des Backofens geben und die Happen ca. 10 Minuten backen. Darauf achten, dass die Paste nicht zu dunkel wird, sonst schmeckt sie bitter!

Der Dip

  • Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln.
    Banane und Gurke schälen, halbieren, der Länge nach in Streifen und dann in feine Würfel schneiden.
    Kirschtomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.
    Frischen Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  • Die o.g. Zutaten in eine Schüssel geben, mit den passierten Tomaten mischen.
    Mit Chilipulver, Salz und Zitronensaft abschmecken.