Herd(s)Attacke

Würzige Süßkartoffel-Pommes

Was gibt es besseres als Beilage zu einem leckeren Burger als ebenso leckere Pommes. In diesem Fall sind sie aus Süßkartoffeln – mal was anderes. Vorweg: nach dem hier vorgestellten Rezept werden sie nicht richtig knusprig. Sie bekommen zwar eine leichte Kruste, aber „total crunchy“ bekommt man sie im Backofen nicht. Das tut dem tollen Geschmack zwar keinen Abbruch, aber es gibt ja Leute die es beim Gedanken an un-knusprige Pommes schüttelt, und die wollte ich schonmal vorwarnen.

Suesskartoffel-Pommes_02

Wer auf knusprige Pommes steht, der muss in diesem Fall leider auf die Friteuse zurückgreifen. Hab‘ ich nicht, will ich nicht und deshalb kann ich zum Frittieren von Süßkartoffel-Pommes auch nichts sagen. Im Netz gibt es aber reichlich Rezepte dazu. Ebenso für das Garen der Pommes in der Pfanne, mit entsprechend viel Öl.

Mir jedenfalls haben die Backofen-Pommes, ohne Fett oder Öl, super geschmeckt, auch ohne Knusperkruste. Gewürzt habe ich sie mit Ras el-Hanout, das auch bei den Gemüse-Bratlingen zum Einsatz gekommen ist. Harmonie pur auf dem Tisch.

Passend dazu:

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort