Herd(s)Attacke

Völlig von der Rolle:
Backofenpfannkuchen mit Gemüse und Feta

Na, was darf’s denn heute sein? Wie wäre es denn mit einem Pfannkuchen – frisch aus dem Backofen? Moment – Pfannkuchen kommt doch eigentlich aus der Pfanne! Voll korrekt. Aber wenn ich so an früher zurückdenke … die Herd(s)Kasper-Erzeugerin jonglierte in der Küche mit ein bis zwei Pfannen, während ein Teil der Familie auf seinen Pfannkuchen wartete, der andere aber schon fast mit seiner Portion fertig war und bereits nach dem nächsten schielte. Erst, als alle nacheinander satt waren, hatte auch die Pfannkuchenbäckerin Zeit, sich an den Tisch zu setzen und zu essen. Schlechte Voraussetzungen für ein gemütliches Abend-/Mittagessen im Familienkreis – schon garnicht für denjenigen, der in der Küche stehen muss.

Und deshalb kommt der Pfannkuchen bei mir nicht aus der Pfanne, sondern vom Backofenblech. Hantieren mit Pfannen unnötig, alle können gleichzeitig mit dem Essen beginnen und noch dazu kommt die Sache fast ohne Fett aus. Anbrennen ist auch ausgeschlossen, der Pfannkuchen wird auf Backpapier und einer ganz dünnen Schicht aus Pflanzenöl gleichmäßig gebräunt.

backofen-pfannkuchen-01

Und für den Belag gibt es viele Möglichkeiten. Meine heutige Variante glänzt mit würzigem Feta sowie knackig-frischem Gemüse – übrigens solches, das vom Wochenende übrig war und weg musste. Insofern ist der Backofen-Pfannkuchen auch eine prima Möglichkeit zur Resteverwertung. Der Pfannkuchen an sich ist zwar sehr saftig, trotzdem gebe ich bei der Gemüsevariante einen Dip aus Schmand, gepimpt mit Kräutern, etwas Sahne, Salz und Pfeffer, dazu.

Ein Pfannkuchen reicht, je nach Hunger, für zwei bis drei Personen. Wenn ihr mehr braucht: einfach den zweiten brutzeln lassen, während ihr den ersten futtert. Ganz wichtig dabei: Das Backblech muss heiß sein! Also beim Aufheizen des Backofens nicht herausnehmen, sonst läuft euch der Teig weg. Ist das Blech heiß, stockt er bereits beim Aufgießen und läuft nicht mehr so sehr auseinander.

In diesem Sinne: Fröhliches Pfannkuchen-Rollen!

Euer Herd(s)Kasper

Backofen-Pfannkuchen mit Gemüse und Feta
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Das Backblech während dem Aufheizen des Backofens unbedingt im Ofen lassen; es muss heiß sein, wenn der Teig aufgegossen wird!
Portionen Vorbereitung
2-3 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2-3 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Backofen-Pfannkuchen mit Gemüse und Feta
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Das Backblech während dem Aufheizen des Backofens unbedingt im Ofen lassen; es muss heiß sein, wenn der Teig aufgegossen wird!
Portionen Vorbereitung
2-3 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2-3 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Für den Pfannkuchenteig
Für den Belag
Für den Dip
Sonstiges
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Backofen inklusive Backblech (!) auf 200°C (Ober/Unterhitze) aufheizen.
    Einen Bogen Backpapier mit etwas neutralem Öl bepinseln; beiseite legen.
  2. Die Möhren waschen und abbürsten.
    Paprika entkernen und waschen.
    Paprika und Möhren in ganz feine Streifen schneiden.
  3. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden.
    Feta in kleine Stückchen bröseln.
  4. Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und glatt rühren.
  5. Das Backblech aus dem Ofen nehmen, Backpapier darauf legen.
    Den Teig gleichmäßig auf dem Backpapier verteilen.
    Gemüse und Feta auf dem Teig verteilen, dabei am Rand ca. 2 cm Platz lassen.
  6. Backblech auf die mittlere Schiene des Ofens geben und den Pfannkuchen 20 Minuten backen.
  7. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, sehr gut abtropfen und in feine Röllchen schneiden.
    Zutaten für den Dip glatt verrühren.
  8. Nach Ende der Backzeit das Blech aus dem Ofen nehmen, den Pfannkuchen mit dem Backpapier vom Blech ziehen.
    Pfannkuchen mit Hilfe des Papiers einrollen und etwas fest drücken.
  9. Backofen-Pfannkuchen in Stücke schneiden und sofort servieren; den Dip dazu reichen.
Rezept Hinweise

Das Rezept zum Herunterladen: Backofen-Pfannkuchen mit Gemüse und Feta

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar