Dattel-Nuss-Granola
Das Granola hält sich, luftdicht verpackt, mindestens eine Woche.
Portionen Vorbereitung
ca.500 g 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
15-20Minuten 1-2Stunden
Portionen Vorbereitung
ca.500 g 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
15-20Minuten 1-2Stunden
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst die Datteln in eine Schale geben und mit Wasser bedecken, damit sie ein wenig einweichen können (ca. 10 Minuten).
    Backofen inklusive ein Backblech auf 150°C Umluft vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett ein wenig anrösten und etwas abkühlen lassen.
  3. Die Nüsse in einen Mixer geben.
    Die eingeweichten Datteln etwas klein schneiden, ebenfalls in den Mixer geben.
    Nuss-Mandel-Mischung ganz kurz mixen – wirklich nur ganz kurz, sonst habt ihr Nussmehl!
  4. Nüsse, Dinkel-Pops, Kokos-Chips, Leinsamen und Vanille in eine große Schüssel geben und vermischen.
  5. Kokosöl, Dattel- und Ahornsirup in die Pfanne geben, in der ihr die Nüsse angeröstet habt. Hitze etwas hochdrehen und die Mischung so weit erhitzen, dass sie leicht anfängt zu köcheln.
    Sofort über die Nussmischung gießen und alles gründlich miteinander vermischen.
  6. Backblech aus dem Ofen holen und mit Backpapier auslegen (dabei bitte nicht die Finger verbrennen).
    Die Nussmischung gleichmäßig darauf verstreichen und auf die mittlere Schiene des Backofens schieben.
  7. Nach 10 Minuten könnt ihr das Granola mit einem Pfannenwender einmal umdrehen und etwas mischen, so dass es auch gut „durch“ wird.
    Granola wieder gleichmäßig verteilen und nochmal 5-10 Minuten trocknen.
    Die Zeit kann je nach Backofen ein wenig variieren – ihr solltet also unbedingt ein Auge auf euer zukünftiges Frühstück haben, damit es nicht zu Holzkohle wird.
  8. Granola aus dem Backofen holen und etwas abkühlen lassen.
    In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann über das Granola verteilen.
  9. Schokolade fest werden lassen (ca. 1-2 Stunden); das Granola ggf. in kleinere Stücke brechen und in einen luftdicht verschließbaren Behälter geben.